EU-Kommission genehmigt Exporterstattungen für Schweinefleisch

Die EU-Kommission hat Exporterstattungen für Schweinefleisch genehmigt.

Es handelt sich um die Umsetzung einer wichtigen Forderung des Deutschen Bauernverbands und ist ein wichtiger Beitrag zur Entlastung des Schweinemarktes.

Für den Export von Schweinefleisch und Schweinefleischprodukten aus der EU werden ab 30.11.2007 Exporterstattungen gewährt. Der Deutsche Bauernverband (DBV) begrüßt diese Entscheidung der EU-Kommission als wichtigen Beitrag zur Entlastung des Schweinemarktes.

Der Europäische Bauernverband COPA hatte noch am 26. November 2007 im beratenden Ausschuss der EU-Kommission unter Leitung von DBV-Vizepräsident Franz-Josef Möllers die Forderung nach Exporterstattungen bekräftigt

 

Zurück

files/bauernverband/hintergruende/Landschaft_Nebel.jpg