Bauernverband Rundmail: Beschäftigung von Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf in der Landwirtschaft


Liebe Mitglieder,

einige Mitgliedsbetriebe beschäftigen Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf auf ihren landwirtschaftlichen Betrieben (zB über die Diakonie Stetten oder Sonnenhof oder ähnliche).

Nun hat ein junger Student vor, in seiner Bachelorarbeit zu untersuchen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein solches Beschäftigungsverhältnis gelingt. Da ich kaum über Adressmaterial verfüge, in welchen Betrieben solche Arbeits- und Lebensgemeinschaften bestehen, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie als Landwirt, der einen solchen Menschen in seinem Betrieb integriert hat, diese Arbeit unterstützen würden.

Der Fragebogen des Studenten mit Anschreiben und Emailadresse liegt als Worddatei  dieser Mail bei. Gerne können Sie diesen direkt kontaktieren.

Es wäre sehr nett, wenn Sie diese Anfrage wohlwohlend aufnehmen könnten. Unsere jungen Leute sind in ihrer Ausbildung auf Unterstützung aller Art angewiesen. Letztlich ist jeder von uns betroffen, der Kinder in der Ausbildung hat und dann dankbar, wenn solche Studienarbeiten unterstützt werden.
Aus Datenschutzgründen geben wir aber Kontaktdaten nur dann weiter, wenn Sie als Mitglied einverstanden sind. Deshalb die Bitte:  Machen Sie mit, wenn Sie weiterhelfen können ! Letztlich können Sie auch davon profitieren, wenn die Bedürfnisse der Mitarbeiter und Familien durch eine solche Arbeit aufgearbeitet und definiert werden. Gerne dürfen Sie mir eine kurze Antwortmail schicken, wenn Sie weiterhelfen konnten.

Viele Grüße und herzlichen Dank

Ihr

Helmut Bleher
Geschäftsführer

Bauernverband Schwäbisch Hall - Hohenlohe - Rems eV
Am Richtbach 1
74547 Untermünkheim

Tel 07944 9435 0
Fax 07944 9435 111
bleher@lbv-bw.de
www.bauernverband-hohenlohe.de





Downloads

  • Fragebogen.doc



Um Zugriff auf die Dateianhänge der Rundmails zu erhalten, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Mitgliedsdaten an.



files/bauernverband/hintergruende/Felder_Dorf.jpg