Bauernverband Rundmail: E I L T S E H R - Dringend Rückmeldung zum Bedarf an ausländischen Arbeitnehmern

Liebe Mitglieder,

die fortschreitende Ausbreitung des Corona-Virus hat in den vergangenen Tagen in einigen europäischen Staaten zu Grenzschließungen geführt.

Über das Auswärtige Amt und das Bundeskanzleramt versucht der Deutsche Bauernverband zusammen mit dem Landwirtschaftsministerium derzeit, die Anreise von ausländischen Erntehelfern zu ermöglichen.

Das Bundeskanzleramt hat uns dringend um Mithilfe gebeten, konkrete Zahlen zum aktuellen Bedarf ausländischer Arbeitnehmer mitzuteilen.

Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, den beigefügten Fragebogen auszufüllen und

umgehend, bis spätestens 20. März 2020, 16 Uhr an die auf die auf dem beigefügten Fragebogen  angegebenen Kontaktdaten zurückzusenden.

Eine Kenntnis der genauen Zahl der einreisewilligen Saisonkräfte erleichtern der Politik die Absprachen mit anderen Staaten und ermöglichen auch eine Planung der Beförderung der Saisonarbeitskräfte, z. B. mittels Flugzeug.

Hier ist jeder dringend gefragt, der Saisonarbeitskräfte einsetzt, damit wir Lösungen in der schwierigen Situation finden können.

Bitte schicken Sie mir eine Kopie des ausgefüllten Bogens zusätzlich an Fax 07944 9435 111 oder per Email an  kontakt@bauernverband-hohenlohe.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr


Helmut Bleher
Geschäftsführer

Bauernverband Schwäbisch Hall - Hohenlohe - Rems e.V.
Am Richtbach 1
74547 Untermünkheim

Tel  07944 9435 0
Fax 07944 9435 - 111

Mail: bleher@lbv-bw.de
web: www.bauernverband-hohenlohe.de




Downloads

  • 058 Fragebogen SaisonAK-3.docx



Um Zugriff auf die Dateianhänge der Rundmails zu erhalten, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Mitgliedsdaten an.



files/bauernverband/hintergruende/Trecker_Feld.jpg