Bauernverband Rundmail: Erweiterung Kompostwerk Hauke, Öhringen, - Infotermin am 25. April 18:30 - 20:30


Liebe Mitglieder,


das bekannte Kompostwerk Hauke, Öhringen hat  für sein Werk Öhringen die Genehmigungserweiterung für die Kompostierung von Bioabfällen von aktuell  12.000 t auf neu 40.000 t beantragt. Ebenso soll die Umladung von 20.000 t Hausmüll im Jahr künftig möglich sein.
Aus dem Raum Öhringen haben wir von Seiten zahlreicher Landwirte Anfragen hierzu erhalten. Insbesondere ist unklar, wie der umliegende Obst- und Gemüseanbau, zu einem nennenswerten Teil in regionaler  Direktvermarktung, durch möglicherweise auftretende Emissionen beeinträchtigt werden könnte.

Die Firma Hauke bietet einen Informationsabend vor Ort im Werk Öhringen am 25. April von 18:30 - 20:30 Uhr an. Hierbei sollen die Abläufe erläutert und offene Fragen beantwortet werden. Der Termin steht der gesamten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Bis zum 3. Mai sind die Genehmigungsunterlagen bei der Stadt Öhringen ausgelegt. Wer Anregungen und Einwendungen vorbringen möchte, hat Gelegenheit dazu bis zum 16. Mai entweder bei der Stadt Öhringen oder beim Regierungspräsidium. Falls erforderlich wird die Stadt Öhringen, voraussichtlich am 23. Mai einen öffentlichen Erörterungstermin als Teil des Verfahrens abhalten.

Unser Verband wird im Rahmen der Anregungsfrist offene Fragen zur Emissionsbewertung und zu den Betriebsabläufen ansprechen, die nach Aktenstudium und Diskussion mit betroffenen Landwirten aufgekommen sind und auf eine für die Landwirtschaft möglichst verträgliche Genehmigung hinwirken.  


Viele Grüße

Ihr


Helmut Bleher




files/bauernverband/hintergruende/Getreide.jpg